Autor Thema: Fürchterlicher Motorradunfall zwischen Großburgwedel und Fuhrberg  (Gelesen 2704 mal)

Offline Horny

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 1364
  • Geschlecht: Männlich
Die Bikersaison neigt sich mit dem Herbstanfang dem Ende entgegen, doch noch am Donnerstag ereignete sich in der Region Hannover ein besonders schwerer und auch tödlicher Motorradunfall
Ein 23-Jähriger war auf der L381 in der Region Hannover unterwegs und überholte Zeugenaussagen zufolge mit hoher Geschwindigkeit mehrere PKW. Das letzte Überholmanöver misslang jedoch – mit fatalen Folgen: Der junge Mann hatte offenbar ein entgegenkommendes Motorrad übersehen oder die Gefahr durch den Gegenverkehr nicht richtig eingeschätzt, so dass es zum Frontalzusammenstoß beider Kräder kam. Der Aufprall war so heftig, dass die Motorräder regelrecht zerrissen wurden; Räder und Motorblöcke wurden herausgerissen. Anschließend gerieten die Motorräder in Brand; das Feuer griff auf die Böschung neben der Landstraße über, etwa 200 m² Fläche brannten daraufhin. Ein weiteres Motorrad konnte dem Unfall nicht mehr ausweichen und wurde leicht beschädigt, der Fahrer blieb unverletzt.
Für den 23-Jährigen und den 41-jährigen Fahrer des zweiten Motorrads kam jede Hilfe zu spät. Sie waren sofort tot. Näheres ist bislang noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt.

Quelle: www.nonstopnews.de

Offline Black-Trooper

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 668
  • Geschlecht: Männlich
Sowas iss imma sehr traurig finde ich.

Aber was mich bei sowas jedesmal ankotzt ist,dass der grade zufällige fahrer der eigentlich damit nichts zutun hat sterben musste.
Klar der den Unfall verursacht hat tut mir auch sehr leid keine frage,aba es gibt ja auch fälle wo es eigentlich verhindert werden könnte und wenn da den Menschen sterben die wirklich nichts damit zutun haben sondern nur am falschen ort zur falschen zeit waren,dass ist dann einfach nur traurig.

Die Polizei sucht eine Person die hübsch, charmant und unglaublich gut im Bett ist. Du bist also in Sicherheit, aber wo soll ich mich bloß verstecken?