Autor Thema: 1und1 als Anbieter  (Gelesen 2447 mal)

Offline Lukas

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 950
1und1 als Anbieter
« am: 08.09.2016, 18:41:52 »
Noch jemand da? :)

Bei 1und1 und anderen Anbietern gab es letztes Jahr noch einen Regio-Zuschlag, sodass sie letztlich nicht günstiger als die Telekom waren. Jetzt scheint dieser Regio-Zuschlag nicht mehr zu existieren. Bei 1und1 bekommt man einen 50/10 Anschluss für dauerhaft 30 EUR pro Monat (im ersten Jahr 17 EUR). Das wären 10 EUR weniger als bei der Telekom. Aktuell verlangt 1und1 keine Wechselgebühr, die sonst mal bei 30 oder 60 EUR liegen kann. Man zahlt nur 10 EUR Versand für das kostenlose Modem, welches man laut Hotline/Chat/Internetrecherche nicht abbestellen kann.

Jedenfalls haben einige Freunde noch einen 16 MBit Anschluss der Telekom für 35 EUR. Da würde sich auf den ersten Blick ein Wechsel zu 1und1 mit 50 MBit für 30 EUR lohnen. Hat schon jemand Erfahrungen hier in Wietze mit 1und1? Aus der c't z.B. sind mir schlimme Geschichten bekannt, allerdings war dort auch schon die Telekom im Visier.

StarsheriffColt

  • Gast
Re: 1und1 als Anbieter
« Antwort #1 am: 21.09.2016, 07:40:24 »
Ich kenne keinen mit 1und1 in Wietze... Meine Eltern wollten früher 1und1 haben, als die Umstellung kam, allerdings haben die sich nach x Wochen dann gemeldet mit der Info, DSL ist nicht möglich...  ???
Naja dann bei der Telekom bestellt und kurz danach war es da  ;)