Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
News / Re: Einstellung der Seite wietze-online
« Letzter Beitrag von Lukas am 14.06.2018, 15:24:10 »
Uns war es auch eine Ehre.  :)

Vermutlich sind viele über Facebook organisiert oder demnächst hier in der App. :)
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.apps.nbu.society

Wenn das Forum hier nur noch so vor sich hin vegetiert, die Leute nicht mal bei Vodafones Glasfaser aufhorchen, ja, dann räum den Server auf und plätte das Forum. Vielleicht kannst du es als Backup in einen Ordner zippen und in dein Archiv legen um es in ein paar Jahrzehnten wieder aufzulegen.  ;)
2
News / Einstellung der Seite wietze-online
« Letzter Beitrag von Björn am 30.05.2018, 21:25:42 »
Hallo,

ich habe beschlossen, die Seite zu schließen.

Leider fehlt mir die Zeit aus der Seite was vernünftiges zu machen.

Es war mir eine Ehre
3
Internetzugänge / Glasfaser von Vodafone
« Letzter Beitrag von Lukas am 10.04.2018, 14:24:51 »
Hallo Leute,

Vodafone verlegt Glasfaser, wenn sich genug Leute finden. Wer sich bis Juli anmeldet zahlt keine Anschlusskosten. Das Buddeln bis zum Haus kostet danach 2.380 EUR. Jetzt also schnell entscheiden oder später entsprechend mehr zahlen.
https://www.computerbase.de/2018-04/celle-vodafone-glasfaser-1-gbit-75-euro/

Und hier die Seite von Vodafone.
https://www.vodafone.de/business/firmenkunden/festnetz/vorregistrieren-fuer-celle-privatkunden.html

Edit: Als Hinweis: Laut Aussagen der Gemeinde scheint der Landkreis nur "nicht erschlossene Gebiete" zu fördern. Das soll laut Gemeinde in Wietze das Jeverser und Hornbostler Wochenendgebiet sein. Wietze an sich gilt als ausgebaut. Auch wenn manche Wieckenberger mit "bis zu 16 MBit" das verständlicherweise anders sehen. In Winsen hingegen scheinen auch VDSL-Häuser zumindest laut Verfügbarkeitsprüfung Glasfaser zu bekommen.

PS: Die Gemeinde wollte laut mündlicher Aussage dazu eine online News verfassen. Bis jetzt scheint sich die Gemeinde um Glasfaser nicht zu kümmern.
4
News / Re: Nachrichten rund um Wietze *Sammlung*
« Letzter Beitrag von H_aus_H am 30.04.2017, 16:05:13 »
Und morgen am 1. Mai auf nach Hornbostel (auch mit dem Rad) zum Maibaum aufstellen.     Und Oldie Trecker gucken!
5
News / Re: Nachrichten rund um Wietze *Sammlung*
« Letzter Beitrag von Lukas am 15.03.2017, 22:38:18 »
Da muss ich mal am Wochenende mit dem Rad vorbei gucken.  :)
6
News / Re: Nachrichten rund um Wietze *Sammlung*
« Letzter Beitrag von H_aus_H am 09.03.2017, 11:07:44 »
Eine "tolle " Nachricht in der CZ . Die Bannetzer Bürger fragen sich, wann es denn nun mit dem Kraftwerk weiter geht? Nun die Antwort: Endlich, Bannetze kann aufatmen, es geht los! Ja es geht los, der ganze Schwerlastbaustellenverkehr geht noch nicht mal ansatzweise durch die Landesstraße in Bannetze. Dafür fließt der Baustellenverkehr durch die "Dorfstraße" in Hornbostel bis hin zum Wehr. Mal schauen was dann von den Huckeln an den Kreuzungen und auch von den Feldwegen anschließend übrig ist? Hoffentlich ist die Instandaltung der Straßen mit im Buget?
Gut, wenn dann das Kraftwerk fertig ist und ca 1000Haushalte mit sauberen Strom versorgt werden können, und alles Andere drumherum wieder in Ordnung ist, lohnt sich dieses Kraftwerk.
Außer der Überschrift "Kraftwerk Bannetze - Hornbostel" hat Bannetze gar nichts mit dem Kraftwerk zutun.
7
Internetzugänge / Re: 1und1 als Anbieter
« Letzter Beitrag von StarsheriffColt am 21.09.2016, 07:40:24 »
Ich kenne keinen mit 1und1 in Wietze... Meine Eltern wollten früher 1und1 haben, als die Umstellung kam, allerdings haben die sich nach x Wochen dann gemeldet mit der Info, DSL ist nicht möglich...  ???
Naja dann bei der Telekom bestellt und kurz danach war es da  ;)
8
Internetzugänge / 1und1 als Anbieter
« Letzter Beitrag von Lukas am 08.09.2016, 18:41:52 »
Noch jemand da? :)

Bei 1und1 und anderen Anbietern gab es letztes Jahr noch einen Regio-Zuschlag, sodass sie letztlich nicht günstiger als die Telekom waren. Jetzt scheint dieser Regio-Zuschlag nicht mehr zu existieren. Bei 1und1 bekommt man einen 50/10 Anschluss für dauerhaft 30 EUR pro Monat (im ersten Jahr 17 EUR). Das wären 10 EUR weniger als bei der Telekom. Aktuell verlangt 1und1 keine Wechselgebühr, die sonst mal bei 30 oder 60 EUR liegen kann. Man zahlt nur 10 EUR Versand für das kostenlose Modem, welches man laut Hotline/Chat/Internetrecherche nicht abbestellen kann.

Jedenfalls haben einige Freunde noch einen 16 MBit Anschluss der Telekom für 35 EUR. Da würde sich auf den ersten Blick ein Wechsel zu 1und1 mit 50 MBit für 30 EUR lohnen. Hat schon jemand Erfahrungen hier in Wietze mit 1und1? Aus der c't z.B. sind mir schlimme Geschichten bekannt, allerdings war dort auch schon die Telekom im Visier.
9
News / Re: Nachrichten rund um Wietze *Sammlung*
« Letzter Beitrag von Lukas am 13.06.2016, 17:56:30 »
Das Foto ist oben aus der Ergopraxis, da habe ich den Router VPN gekoppelt (war also nicht in Behandlung).

Die Einbuchtung der alten Glascontainerstelle ist jetzt tatsächlich weg und der Zaun schlicht gerade gezogen. Die Gemeinde selbst sagt, es gäbe keine Ersatzstelle für Container, man muss auf die vorhandenen ausweichen.
10
News / Re: Nachrichten rund um Wietze *Sammlung*
« Letzter Beitrag von StarsheriffColt am 03.06.2016, 07:37:27 »
Das sieht wirklich riesig aus... bin gespannt!
Hast das Foto vom Arzt aus gemacht?  O0

Das auf einmal wieder Jawoll hier auf macht hat mich doch sehr gewundert... Habe erst da nachgelesen, dass es Jawoll noch gibt, dachte die wurden generell von Zimmermann übernommen...
Seiten: [1] 2 3 ... 10